Startseite 
Sprache auswählen
 Mein Taubenreuther

Toyota Hilux auf der Pick-up Convention

Dieser Toyota Hilux wurde für den Reiseeinsatz optimiert, im Hardtop und den Schubladen ist genügend Platz für Gepäck und Proviant, auch der Dachträger auf der Fahrerkabine bietet noch Stauraum. Geschlafen werden kann im Dachzelt, oder mit einem Anbauzelt unter der Markise. Für komfortables Weiterkommen auch abseits von befestigten Straßen sind ein OME Fahrwerk und eine Differenzialsperre verbaut. Falls der Hilux sich trotzdem mal festfährt, kann die Front-Seilwinde eingesetzt werden.

ARB Seilwindenstoßstange mit Zusatzbeleuchtung

An der Fahrzeugfront wurde die Orginalstoßstange gegen eine "Smartbar" von ARB getauscht. Diese ist eine Hohlkonstruktion aus Polyethylen und hat eine Aufnahme für eine Seilwinde. Darin kann beispielsweise die Tabor 10, Zeon 10-S oder auch eine Zeon 10 Platinum von WARN eingesetzt werden. Richtig hell wird es dann im Gelände, wenn die aufgebauten ARB Intensity LED Scheinwerfer mit ihren je 32 LEDs und 8200 Lumen zugeschaltet werden.

ARB Unterfahrschutz & Abschleppöse

Der Unterboden des Hilux wird durch den ARB Unterfahrschutz aus 3 mm Stahl geschützt, der auch noch mit einer Abschleppöse kombiniert ist (im Bild rechts, rot).

ARB Heckstoßstange

Am Heck des Hilux ist eine"Summit" Heckstoßstange von ARB montiert. Diese wird aus einem Stahlrohrrahmen mit einer Profilplatte aus eloxiertem Aluminium gefertigt und hat eine integrierte Nummernschildbeleuchtung. Die ebenfalls integrierte 50 mm Vierkantaufnahme kann beispielsweise mit einer Anhängekugel, einem Schäkel oder einer abnehmbaren Seilwinde ausgestattet werden. Für das Arbeiten mit einem Hi-Lift oder Jack sind außerdem vier Anhebepunkte vorhanden.

ARB Flankenschutz

Der Flankenschutz aus Stahlrohr von ARB schützt Türen und Seitenteile des Hilux beim Einsatz im Gelände. Die Trittfläche aus eloxiertem Aluminium erleichtert außerdem das Ein- und Aussteigen.

ARB Differenzialsperre & Kompressor

Für optimale Traktion auch bei schwierigen Bodenverhältnissen sorgt díe ARB Differenzialsperre. Den nötigen Druck liefert ein ARB Doppelkompressor mit zwei Motoren für maximale Leistung. Außer für die Differenzialsperren kann der Kompressor auch für kleine luftbetriebene Werkzeuge und zum Befüllen von Reifen eingesetzt werden.

OME Fahrwerk mit BP-51 Stoßdämpfer

Das Old Man Emu Fahrwerk im Toyota Hilux berücksichtigt nicht nur das zusätzliche Gewicht an Vorder- (Seilwinde) und Hinterachse (Hardtop, Schubladen, Ladegut) sondern bietet auch höchsten Fahrkomfort. Verbaut wurden BP-51 Federbeine in Schraubenfeder an der Vorderachse und Blattfedern mit BP-51 Stoßdämpfer an der Hinterachse. Die BP-51 Federbeine und Stoßdämpfer haben eine Umfahrung für das Öl. Je nach Einstellung des Ventils ist das einfacher (weich) oder schwerer (hart) möglich.

SAFARI Snorkel

Zum Schutz des Motors vor eindringendem Staub und Wasser ist ein SAFARI Snorkel am Hilux, dieser sorgt für eine dauerhafte und kühle Luftversorgung des Motors.

ARB Dachträger und Kassettenmarkise

Auf der Fahrerkabine des Hilux ist ein ARB Dachträger aus Stahlrohren mit serienmäßiger Rundumreling mit dem Montagekit montiert. Daran ist eine ARB Markise in Alukassette mit 2,5 x2,5 m, sowie ein Arbeitsscheinwerfer ARB Intensity LED angebracht.

ARB Hardtop mit Dachzelt Simpson III

Auf der Ladefläche des Hilux ist ein ARB Hardtop mit Dachträger angebaut. Es ist in Fahrzeugfarbe lackiert und hat ein seitliches Schiebe- und ein seitliches Klappfenster. Am Dach ist außerdem eine Belüftungsklappe installiert.

Im Hardtop ist ein Innendachträger und darauf 2 Querträger am Hardtop montiert. Auf den Querträger sitzt das ARB Simpson Dachzelt. Es hat eine Schaumstoffmatratze, eine wetterfeste Transportabdeckung, ein Überzelt und eine ausziehbarer Leiter. Im Lieferumfang ist außerdem noch das Anbauzelt für den Bereich unter dem Einstieg und ein Extrafach für Schuhe im Einstiegsbereich enthalten.

ARB Schubladen

Für Ordnung auf der Ladefläche sorgen die zwei ARB Schubladen mit Auszug. Die passgenauen Seiten- und Frontteile ermöglichen eine durchgehende, ebene Fläche. Auf einem Auszug ist eine ARB Kühlbox mit 47 Liter Volumen installiert, in den Schubladen sind herausnehmbare Stautaschen in verschiedenen Größen eingelegt.

Dieses und weiteres Zubehör für den Toyota Hilux finden Sie auch in unserem Hilux Prospekt!